Lost Place (2)

Lost Exit Kotor

Selbst die unmittelbaren Nachbarn in Montenegro, genauer in der Nähe von Tivat, konnten nicht genau sagen, was dieses Gebäude einmal war. Herausgefunden haben wir immerhin, dass dies offensichtlich im 18 Jahrhundert der Sitz einer italienische Adelsfamilie war, der einiges Tages aufgegeben bzw. vom italienischen/österreichischen Militär übernommen wurde, ehe die jugoslawische Armee es nutzte. Dann kam die EU, und dann kamen die Vandalen, wie auch im Ospedale Marino. Oder, wie Dire Straits zu sagen pflegten: „Then there was a harder time, then there was a war…“ Sollte es Sie also nach Montenegro verschlagen, ein Besuch lohnt sich.

Trauen Sie sich in einen Lost Place?

+49 9281 479 26 31
info@blaue-maschine.de
Oberer Torplatz 1
95028 Hof
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner